Die neue Baureihe 16 – aus Vision wird Präzision

Produktiv fertigen mit höchster Genauigkeit

16
Animation überspringen
  • Zuverlässig hohe Produktivität
  • Höchste Präzision und Bearbeitungsqualität
  • Geringen Flächenbedarf
  • Schnelles Rüsten
  • Einfache Bedienung
  • Große Stabilität
  • Hohe Dynamik
  • Wartungsfreundlichkeit

Die Entwicklung der neuen CHIRON FZ/DZ16 war bestimmt von Ihren Anforderungen: Hohe Präzision, Dynamik und beste Oberflächengüte bei zunehmend komplexeren Werkstücken. Ergebnis dieses intensiven Dialogs mit dem Markt ist eine grundlegend neue Maschinenplattform in Fahrportal-Bauweise. Vorteil für Sie: Hervorragende Produktivität, höchste Genauigkeit und maximale Flexibilität sind ab sofort kein Widerspruch mehr.

CHIRON FZ16 S
Der Einspindler FZ16 S five axis ist für besondere Anforderungen an die Genauigkeit bei der 5-Achs-Bearbeitung ausgelegt. Gleichzeitig glänzt das Bearbeitungszentrum mit Bestwerten bei der Dynamik und stellt damit eine hohe Produktivität sicher. Kurz: Mehr Teile bei höchster Präzision.

CHIRON DZ16 W
Der Doppelspindler DZ16 W mit Werkstückwechsler für hauptzeitparalleles Be- und Entladen ist der Spezialist für große Stückzahlen. Mit nochmals gesteigerter Dynamik fertigt das Bearbeitungszentrum komplexe Teile mit einer bisher nicht gekannten Präzision. Kurz: Genauere Teile bei höchster Produktivität.

Alle Informationen zum Download BR16_082018_DE.pdf (2.23 MB)

Technische Daten

Alle Details auf einen Blick

Starke Leistung – hohe Dynamik – die Keyfacts der Baureihe 16

Verfahrwege X-Y-Z max.
660-660-400 mm
Leistung max.
61 kW
Spindelabstand DZ bei zwei Spindeln
320 mm
Spindeldrehzahl max.
20000 min-1
Span-zu-Span-Zeit
ab 2,20 s
Achsbeschleunigung X-Y-Z max.
12-12-14 m/s2
Eilgänge max.
75 m/min
Anzahl Werkzeuge max.
162 oder 2 x 80
Werkzeugaufnahme
HSK A-63 / SK 40 / HSK T-63
Werkzeuggewicht max.
10,00 kg
Werkzeugdurchmesser max.
160 mm
Werkzeuglänge max.
450 mm
Automat. Werkstückwechsel in
3,50 s

Maschinenkonzept & Varianten

Maschinenkonzept

Perfekt abgestimmte Hightech-Module

für höchste Ansprüche und individuellen Fertigungseinsatz

Hochflexibel – durch das modulare Baukastenprinzip:

  • Fahrportal-Bauweise
  • Geringer Flächenbedarf auch bei hoher Werkzeuganzahl
  • Mineralguss-Maschinenbett, eigensteif und schwingungsdämpfend
  • Hohe statische und dynamische Steifigkeit
  • Hervorragende thermische Stabilität
  • Hochproduktive Motorspindeln
  • Rundachsen mit Torque-Direktantrieb
  • Aktiv gekühlte Antriebskomponenten
  • Idealer Spänefluss durch hängende Wiege und steil abfallende Wände
  • Hauptzeitparalleles Be- und Entladen von Werkzeugen
  • Kontextsensitives und intuitives TouchLine-Bediensystem
  • Zustandsüberwachung am Bedienpult durch IO-Link und ProfiNet
  • Servicefreundliche Zugänglichkeit zu allen Komponenten

Maschinenvarianten

Für jedes Teil die passende Maschine

Varianten und Ausbaumöglichkeiten

Spindeln & Spindelsysteme Automatischer Werkzeugwechsler Tischvarianten Mehr Information
FZ16 S
DZ16 W

Klicken Sie hier für weitere Beispiele:

FX: 2-Achs-Schwenkrundtisch mit Planscheibe (Durchmesser 468 mm) für Mehrseitenbearbeitung, Transportlast bis 320 kg
W: Werkstückwechseleinrichtung mit Transportlast bis 250 kg pro Seite
FZ: Einspindel-Fertigungszentrum in Fahrportal-Bauweise.
DZ: Doppelspindel-Fertigungszentrum mit 2 Spindelabstand 320 mm.
Automatischer Werkzeugwechsel im Pickup-Verfahren ab 0,9 s mit max. 162 Werkzeugplätzen, HSK-A63/HSK-T63
Automatischer Werkzeugwechsel im Pickup-Verfahren ab 0,9 s mit max. 2 x 80 Werkzeugplätzen, HSK-A63/HSK-T63.
FZ16 S
FZ16 S
DZ16 W

Anwendungen

Anwendungen

Bearbeitungsbeispiele & Videos

Kompromisslose Qualität

Bearbeitungsbeispiel

Kettenrad

Werkstoff
Aluminium
Bearbeitungsbeispiel

Pleuel

Werkstoff
Stahl
Bearbeitungsbeispiel

Pleuel

Werkstoff
Stahl
Bearbeitungsbeispiel

Deckel Motorsäge

Werkstoff
Magnesium
Bearbeitungsbeispiel

Dämpfereinsatz

Werkstoff
Aluminium
Bearbeitungsbeispiel

Türschließergehäuse

Werkstoff
Aluminium
Bearbeitungsbeispiel

Mixer Body

Werkstoff
Buntmetall
Bearbeitungsbeispiel

Nadelhalter

Werkstoff
Stahl
Bearbeitungsbeispiel

Steckdosenblende

Werkstoff
Aluminium
Bearbeitungsbeispiel

Kolben

Werkstoff
Aluminium
Bearbeitungsbeispiel

Ölpumpengehäuse

Werkstoff
Aluminium
Bearbeitungsbeispiel

Schweißzapfenmitnehmer

Werkstoff
Stahl

Anfrage

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus und wählen Sie Ihre gewünschte Maschinen-Variante aus. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung. Für eine genaue Bearbeitung Ihrer Anfrage benötigen wir folgende Informationen:

Ich interessiere mich für folgende Maschinenvariante

Bitte senden Sie mir ein Angebot
Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und willige in die Verarbeitung und elektronische Speicherung meiner personenbezogenen Daten entsprechend der Datenschutzrichtlinien ein. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.