Ausbildung bei CHIRON –

Deine Zukunft ist ein »Wie«, kein »Was«

Der Erfolg hängt nicht nur davon ab, was man tut, sondern auch davon, wie man es tut. Herauszufinden, was als Nächstes bevorsteht, ist nicht einfach ein Ratespiel. Man muss die Möglichkeiten kennen, um seinen nächsten Schritt  richtig  zu planen. Bei CHIRON sind  hierfür  zahlreiche Möglichkeiten vorhanden.

Schon seit Jahrzehnten hat die Ausbildung bei uns einen hohen Stellenwert. Mehr als 12% unserer Mitarbeiter befinden sich in der Ausbildung, deren Qualität über unsere Region hinaus einen guten Ruf hat.

Schau doch mal auf unserer Azubi-Facebookseite vorbei

Wir kooperieren mit

Ausbildungsplätze für das Jahr 2018

Für das Jahr 2017 haben wir alle Plätze vergeben und können daher keine Bewerbungen mehr berücksichtigen.
Sie können sich aber gerne für das Ausbildungsjahr 2018 bewerben.

Gewerbliche Berufe

Industriemechaniker/-in

Mit einer Ausbildung zum/zur Industriemechaniker/-in schaffst Du Dir eine gute Basis, auf die Du hervorragend für Deine Zukunft aufbauen kannst.

In der Berufsschule lernst Du die wichtigen, fachtheoretischen Ausbildungsinhalte wie Werkstoffkunde, Wirtschaftskompetenz, Arbeitsplanung und Mathematik.

Bei CHIRON bekommst Du Deine berufspraktische Ausbildung und lernst, nach der Grundausbildung in der Metallverarbeitung, den Umgang an und mit spanabhebenden Maschinen im konventionellen Bereich sowie an modernsten Werkzeugmaschinen in der CNC- Technik.

Du arbeitest in mehreren Fachabteilungen wie Fertigung, Kontrolle, Vorrichtungsbau, Spindelmontage, der Montage von Standardmaschinen sowie der Montage von großdimensionierten Produktionssystemen mit. Du baust pneumatische und elektropneumatische Schaltungen auf und lernst neben Drehen, Fräsen und Bohren, wie man eine komplette Maschine aufbaut.

    Kurse wie CNC-Programmierung, CNC-Technik, Pneumatik und Schweißen werden ergänzend durchgeführt.

    Bei überdurchschnittlich guten schulischen und betrieblichen Leistungen ist eine Verkürzung der Lehrzeit auf 3 Jahre möglich.

    Schwerpunkte

    • Pneumatik / Elektropneumatik
    • Schweißtechnik
    • Spanendes Fertigen
    • CNC-Programmierung
    • Instandhaltung von Maschinen

    Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre
    Voraussetzung: Hauptschulabschluss

    Jetzt online bewerben!

Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik

Mit einer Ausbildung zum/zur Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik schaffst Du Dir eine gute Grundlage, auf die Du für Deine spätere berufliche Zukunft erstklassig aufbauen kannst.

Die wichtigen fachtheoretischen Ausbildungsinhalte wie Elektro-, Steuerungs-, Antriebs-, Versorgungs- und Beleuchtungstechnik lernst Du in der Berufsschule.

Deine berufspraktische Ausbildung findet bei CHIRON statt. Hier lernst Du die Grundlagen der Metallverarbeitung, Elektrotechnik sowie der Elektronik. Die erlernten Fertigkeiten wendest Du in den Fachabteilungen Elektrokonstruktion, Baugruppenmontage und Fertigung praktisch an.

In der Montage haben wir eigens für unsere Auszubildenden einen Lehrbereich eingerichtet, in dem du komplette Maschinen und Baugruppen aufbaust, installierst und in Betrieb nimmst. Im Konstruktionsbüro erstellst Du Schaltpläne und SPS-Programme.

    Programmieren von CNC-Maschinen, SPS-Programmieren sowie Pneumatik und Elektropneumatik sind weitere Bestandteile Deiner Ausbildung.

    Bei überdurchschnittlich guten schulischen und betrieblichen Leistungen ist eine Verkürzung der Lehrzeit auf 3 Jahre möglich.

    Schwerpunkte

    • Elektrotechnik
    • Steuerungstechnik
    • Antriebstechnik
    • Schaltplanerstellung
    • SPS-Programmierung

    Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre
    Voraussetzung: Hauptschulabschluss

    Jetzt online bewerben!

Mechatroniker/-in

Das neu entstandene Berufsbild des/der Mechatroniker(s)/-in ist sowohl ein Beruf mit Perspektive als auch eine Grundlage, mit der Du ausgezeichnet für Deine berufliche Zukunft planen kannst.

In der Berufsschule lernst Du die elementaren fachtheoretischen Grundlagen der Mechanik Elektronik, Elektrotechnik und Informatik.

Bei CHIRON wirst Du berufspraktisch ausgebildet und arbeitest in einer Vielzahl von Fachabteilungen wie Fertigung, Spindelmontage, Baugruppenmontage, Montage von großdimensionierten Produktionssystemen, Endkontrolle und Elektrokonstruktion. Hier baust Du Maschinen und Baugruppen selbst auf, installierst, justierst, nimmst in Betrieb und liest SPS-Programme in die Steuerungen der Maschinen ein.

    Zusätzlich werden Kurse wie CNC-Programmierung, Pneumatik, Elektro-pneumatik und SPS-Programmierung durchgeführt.

    Bei überdurchschnittlich guten schulischen und betrieblichen Leistungen ist eine Verkürzung der Lehrzeit auf 3 Jahre möglich.

    Schwerpunkte

    • Elektrotechnik
    • Mechanik
    • Pneumatik / Elektropneumatik
    • NC-Programmierung / SPS
    • Steuerungstechnik

    Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre
    Voraussetzung: Realschulabschluss

    Jetzt online bewerben!

Zerspanungsmechaniker/-in

Mit einer Ausbildung zum/zur Zerspanungsmechaniker/-in entscheidest Du Dich für einen Beruf mit positiver Zukunftserwartung und schaffst Dir eine Basis, auf die Du hervorragend für Dein späteres Berufsleben aufbauen kannst.

Die wichtigen fachtheoretischen Ausbildungsinhalte wie Fertigungstechnik, Instandhaltung, Mechanik und Bauelemente lernst Du in der Berufsschule.

Nach der Grundausbildung in der Metallverarbeitung gehört zum Inhalt Deiner praktischen Ausbildung das Einrichten, Bedienen und Überwachen von Fertigungszentren, das Erlernen von zerspanenden Arbeiten sowie die Qualitätskontrolle von Werkstücken.

Du arbeitest in mehreren Fachabteilungen wie Fertigung, Kontrolle, Spindel- montage, Vorrichtungsbau, Baugruppenmontage, der Montage von Standard-maschinen sowie von großdimensionierten Produktionssystemen.

    Ergänzend werden Kurse wie CNC-Programmierung, CNC-Technik, Pneumatik und Schweißen durchgeführt.

    Bei überdurchschnittlich guten schulischen und betrieblichen Leistungen ist eine Verkürzung der Lehrzeit auf 3 Jahre möglich.

    Schwerpunkte

    • Steuerungstechnik
    • Werkzeugtechnik
    • CNC-Programmierung
    • Steuerungstechnik

    Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre
    Voraussetzung: Hauptschulabschluss

    Jetzt online bewerben!

Technische Berufe

Technische(r) Produktdesigner/-in

Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion

Der/die technische Produktdesigner/-in ist ein interessanter, chancenreicher Beruf mit „Aussicht“ und bildet ein Fundament, auf das Du exzellent aufbauen kannst.

In der Berufsschule lernst Du die Fachtheorie wie Werkstoffkunde, technische Mathematik, Detailkonstruktion sowie das technische Zeichnen.

Bei CHIRON bekommst Du Deine berufspraktische Ausbildung und lernst die Grundlagen der Metallverarbeitung sowie der Bearbeitung an spanabhebenden Maschinen. Schon während Deiner Ausbildung erstellst Du technische Zeichnungen mit Hilfe von 3D-CAD-Programmen am Computer, fertigst Pläne sowie schematische und perspektivische Darstellungen an.

    Zusätzlich werden Kurse wie CNC-Programmierung, Pneumatik, Administration von CAD-Systemen und Elektrotechnik durchgeführt.

    Bei überdurchschnittlich guten schulischen und betrieblichen Leistungen ist eine Verkürzung der Lehrzeit auf drei Jahre möglich.

    Schwerpunkte

    • Technisches Zeichnen (3D-CAD)
    • Pläneerstellung
    • Material- und Stücklistenpflege
    • 2D/3D-Computeranimation
    • CNC-Programmierung
    • Pneumatik
    • Elektrotechnik

    Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre
    Voraussetzung: Realschulabschluss

    Jetzt online bewerben!

Bachelor of Engineering

Fachrichtung Maschinenbau: Duale Hochschule I Kombi-Studium

Ein Studium an einer Dualen Hochschule oder ein Kombi Studium an einer Hochschule verbindet ausgezeichnet Theorie mit praktischer Ausbildung bei CHIRON und ermöglicht jungen Berufseinsteigern, die an sie gerichteten Anforderungen zu erfüllen.

Bei CHIRON arbeitest Du, nach der Grundausbildung in der Metallverarbeitung, in zahlreichen Fachabteilungen wie Fertigung, Vorrichtungsbau, Spindelmontage, der Montage von Standardmaschinen sowie großdimensionierter Produktionssysteme mit und lernst die dazugehörenden Abläufe kennen.

So wirst Du mit unseren Arbeitsmethoden und den innovativen Produkten vertraut gemacht.

Internationalisierung und Adaptionsfähigkeit an internationales Geschehen wird immer wichtiger. Daher wird ein Highlight Deiner Ausbildung ein sechs-wöchiger Aufenthalt bei CHIRON America in North Carolina, USA sein. Dort wirst Du mit unseren amerikanischen Kollegen gemeinsam Projekte bearbeiten.

Maschinenbau (DHBW)
Dein Studium erfolgt im Wechsel zwischen CHIRON und der DHBW Stuttgart Campus Horb. An der Duale Hochschule lernst Du die berufsspezifische Fachtheorie wie Konstruktionslehre, Mathematik, Thermodynamik und Fluid-mechanik. Nach zwei Jahren legst Du Deine Assistentenprüfung ab und beendest Deine Ausbildung nach insgesamt drei Jahren mit dem Bachelor of Engineering, Maschinenbau.

Maschinenbau, Kombi-Studium
Das Kombi-Studium Maschinenbau verbindet eine betriebliche Ausbildung zum Industriemechaniker mit einem Studium. Während Du in der Berufsschule die fachtheoretischen Grundlagen lernst, wirst Du bei CHIRON berufspraktisch ausgebildet. Nach 2 1/2 Jahren legst Du die Facharbeiterprüfung zum Industrie-mechaniker ab. Anschließend beginnt Dein Studium an der Hochschule Albstadt. Dort lernst Du Konstruktionslehre, Mathematik, Informatik, Elektrotechnik und Werkstoffkunde. Nach weiteren zwei Jahren endet Deine Ausbildung mit dem Bachelor of Engineering, Maschinenbau.

    Schwerpunkte

    • Arbeitsmethoden der Fachabteilungen
    • Kenntnisse der Metallverarbeitung
    • Entwicklungsprojekte1
    • Auftragskonstruktion1
    • Assistentenabschluss1
    • Grundlagen Elektrotechnik2
    • Projektmanagement2
    • Bachelor-Thesis

    1 = nur für Maschinenbau (BA)
    2 = nur für Kombi-Studium (HS)

    Maschinenbau
    Studium: DHBW Stuttgart Campus Horb
    Ausbildungsdauer: 3 Jahre
    Voraussetzung: Abitur

    Kombi-Studium
    Studium: Hochschule Albstadt
    Berufsschule: Gewerbeschule Balingen
    Ausbildungsdauer: 4 1/2 Jahre
    Voraussetzung: Fachhochschulreife

    Jetzt online bewerben!

Bachelor of Science

Fachrichtung Maschinenbau: Studium Plus

Der Studiengang Maschinenbau Plus verbindet eine Ausbildung zum Industriemechaniker mit einem Studium. Wöchentlich besuchst Du die Hochschule, die Berufsschule und arbeitest bei CHIRON.

In der Hoch- und Berufsschule lernst Du die wichtige Fachtheorie. Bei CHIRON erhältst Du Deine berufspraktische Ausbildung. Nach zwei Jahren legst Du die Facharbeiterprüfung zum Industriemechaniker ab und nach weiteren 2½ Jahren schließt Du Deine Ausbildung mit dem Bachelor of Science, Maschinenbau ab.

Bei CHIRON arbeitest Du, nach der Grundausbildung in der Metallverarbeitung, in allen technisch-gewerblichen Fachabteilungen mit und lernst die dazu-gehörenden Abläufe kennen. So wirst du mit unseren Arbeitsmethoden und den innovativen Produkten vertraut gemacht.

Du arbeitest in den Abteilungen Spindelmontage, Fertigung, Vorrichtungsbau, Montage von Standardmaschinen und der Montage großdimensionierter Produktionssysteme mit.

Die Zeichen der Zeit stehen auf Globalisierung. Internationalisierung und Adaptionsfähigkeit an internationales Geschehen wird immer wichtiger. Daher wird ein „Highlight“ Deiner Ausbildung ein sechswöchiger Aufenthalt bei CHIRON America in North Carolina, USA sein. Dort wirst Du mit unseren amerikanischen Kollegen gemeinsam Projekte bearbeiten.

    Schwerpunkte

    • Arbeitsmethoden der Fachabteilungen
    • Kenntnisse der Metallverarbeitung
    • Entwicklungsprojekte
    • Auftragskonstruktion
    • Projektmanagement
    • Facharbeiterbrief
    • Bachelor-Thesis

    Kombi-Studium
    Studium: Hochschule Furtwangen
    Campus: Villingen-Schwenningen
    Berufsschule: Villingen-Schwenningen
    Ausbildungsdauer: 4 1/2 Jahre
    Voraussetzung: Fachhochschulreife

    Jetzt online bewerben!

Bachelor of Engineering

Fachrichtung Mechatronik: Duale Hochschule I Studium Plus

Zunehmend wird neben theoretischem Wissen auch praktische Erfahrung von jungen Hochschulabsolventen gefordert. Ein Studium an einer Dualen Hochschule und das Studium Plus (HS) schafft hervorragend den Spagat sowohl zwischen der Vermittlung theoretischen Wissens als auch praktischer Erfahrung und ermöglicht jungen Berufseinsteigern, die an sie gerichteten Anforderungen zu erfüllen.

Bei CHIRON arbeitest Du, nach der Grundausbildung in der Metallverarbeitung und Elektrotechnik, in einer Vielzahl von Fachabteilungen wie Spindelmontage, Baugruppenmontage, Montage großdimensionierter Produktionssysteme und Elektrokonstruktion mit.

Die Zeichen der Zeit stehen auf Globalisierung. Internationalisierung und Adaptionsfähigkeit an internationales Geschehen wird immer wichtiger. Daher wird ein „Highlight“ Deiner Ausbildung ein sechswöchiger Aufenthalt bei CHIRON America in North Carolina, USA sein. Dort wirst Du mit unseren amerikanischen Kollegen gemeinsam Projekte bearbeiten.

Mechatronik (DHBW)
Dein Studium erfolgt im Wechsel zwischen CHIRON und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. An der Dualen Hochschule lernst Du die berufsspezifische Fachtheorie wie Elektrotechnik, Informatik, Physik, Mathematik und Mechanik. Nach zwei Jahren legst Du die Assistentenprüfung ab und nach insgesamt drei Jahren schließt Du Deine Ausbildung mit dem Bachelor of Engineering, Mechatronik ab.

Mechatronik, Studium Plus (HS)
Der Studiengang Mechatronik Plus verbindet eine Ausbildung zum Mechatroniker mit einem Studium. Während Deiner Ausbildung besuchst Du blockweise die Berufsschule Göppingen und lernst dort die wichtigen fach-theoretischen Ausbildungsinhalte.

    Bei CHIRON bekommst Du Deine berufspraktische Ausbildung. Nach 2½ Jahren legst Du die Facharbeiterprüfung ab. Anschließend beginnt Dein Studium an der Hochschule Esslingen. Dort besuchst Du Vorlesungen in Automatisierungstechnik, Informatik, Mathematik und Physik. Nach weiteren 2½ Jahren endet Deine Ausbildung mit dem Bachelor of Engineering, Mechatronik.

    Schwerpunkte

    • Arbeitsmethoden der Fachabteilungen
    • Kenntnisse der Metallverarbeitung
    • Grundlagen Elektrotechnik
    • Projektmanagement
    • Facharbeiterbrief
    • Assistentenabschluss
    • Bachelor-Thesis

    Mechatronik
    Studium: Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart
    Ausbildungsdauer: 3 Jahre
    Voraussetzung: Abitur

    Studium Plus
    Studium: Hochschule für Technik, Esslingen (HSTE)
    Campus: Göppingen
    Berufsschule: Göppingen
    Ausbildungsdauer: 5 Jahre
    Voraussetzung: Fachhochschulreife

    Jetzt online bewerben!

Bachelor of Engineering

Fachrichtung Elektrotechnik: Duale Hochschule I Studium Plus

Zunehmend wird neben theoretischem Wissen auch praktische Erfahrung von jungen Hochschulabsolventen gefordert. Ein Studium an einer Dualen Hochschule und das Studium Plus (HS) schafft hervorragend den Spagat sowohl zwischen der Vermittlung theoretischen Wissens als auch praktischer Erfahrung und ermöglicht jungen Berufseinsteigern, die an sie gerichteten Anforderungen zu erfüllen.

Bei CHIRON arbeitest Du, nach der Grundausbildung in der Elektrotechnik, in einer Vielzahl von Fachabteilungen wie Spindelmontage, Baugruppenmontage, Montage großdimensionierter Produktionssysteme und Elektrokonstruktion mit.

Die Zeichen der Zeit stehen auf Globalisierung. Internationalisierung und Adaptionsfähigkeit an internationales Geschehen wird immer wichtiger. Daher wird ein „Highlight“ Deiner Ausbildung ein sechswöchiger Aufenthalt bei CHIRON America in North Carolina, USA sein. Dort wirst Du mit unseren amerikanischen Kollegen gemeinsam Projekte bearbeiten.

Elektrotechnik (DHBW)
Dein Studium erfolgt im Wechsel zwischen CHIRON und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Horb. An der Dualen Hochschule lernst Du die berufsspezifische Fachtheorie wie Elektrotechnik, Informatik, Physik, und Mathematik. Nach zwei Jahren legst Du die Assistentenprüfung ab und nach insgesamt drei Jahren schließt Du Deine Ausbildung mit dem Bachelor of Engineering, Elektrotechnik ab.

Elektrotechnik, Studium Plus (HS)
Der Studiengang Elektrotechnik Plus verbindet eine Ausbildung zum Elektroniker mit einem Studium. Während Deiner Ausbildung besuchst Du parallel die Hochschule Furtwangen Campus Schwenningen und absolvierst dein Grundstudium. Die Berufsschule ist in Schwenningen dort lernst Du die wichtigen fach-theoretischen Ausbildungsinhalte.

    Bei CHIRON bekommst Du Deine berufspraktische Ausbildung. Nach 2 Jahren legst Du die Facharbeiterprüfung ab. Anschließend beginnt Dein Hauptstudium an der Hochschule Furtwangen Campus Furtwangen. Dort besuchst Du Vorlesungen in Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Informatik, Mathematik und Physik. Nach weiteren 2½ Jahren endet Deine Ausbildung mit dem Bachelor of Science, Elektrotechnik.

    Schwerpunkte

    • Arbeitsmethoden der Fachabteilungen
    • Grundlagen Elektrotechnik
    • Projektmanagement
    • Facharbeiterbrief
    • Assistentenabschluss
    • Bachelor-Thesis

    Elektrotechnik
    Studium: Duale Hochschule Baden-Württemberg Horb
    Ausbildungsdauer: 3 Jahre
    Voraussetzung: Abitur

    Studium Plus
    Studium: Hochschule Furtwangen, Schwenningen (HFU)
    Campus: Schwenningen / Furtwangen
    Berufsschule: Schwenningen
    Ausbildungsdauer: 4,5 Jahre
    Voraussetzung: Fachhochschulreife

    Jetzt online bewerben!

Kaufmännische Berufe

Industriekaufmann/-frau

mit Zusatzqualifikation Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprache/n

Mit einer Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau mit Zusatzqualifikation schaffst Du Dir eine gute Basis, auf die Du sehr gut für Deine Zukunft aufbauen kannst. In der Berufsschule lernst Du die wichtigen fachtheoretischen Grundlagen Deiner Ausbildung wie Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen und Daten-verarbeitung.

CHIRON bildet Dich berufspraktisch aus. Hier vertiefst und wendest Du das erlernte Wissen in den Bereichen Materialwirtschaft, Personal-, Finanz- und Rechnungswesen sowie Marketing, Vertrieb und Service an. Du kaufst ein, verbuchst Geschäftsvorfälle, errechnest Personalbedarf und erstellst Lohn- und Gehaltsabrechnungen.

    Wöchentlich treffen sich alle kaufmännischen Auszubildenden mit sachkundigen Ausbildern zu wichtigen, fächerübergreifenden Vorträgen oder Workshops. Dort werden organisatorische, technische und kaufmännische Abläufe und Prozesse im Unternehmen besprochen.

    Schwerpunkte

    • Materialwirtschaft
    • Personalwesen
    • Finanz- und Rechnungswesen
    • Datenverarbeitung
    • Marketing
    • Vertrieb
    • Service

    Ausbildungsdauer: 3 Jahre
    Voraussetzung: Fachhochschulreife / Abitur

    Jetzt online bewerben!

Fachinformatiker/in Systemintegration

Die Informationstechnologie beeinflusst alle Bereiche eines modernen Unternehmens, denn das Volumen von Informationen kann ohne bestimmte Systeme nicht mehr verarbeitet werden. Aus diesem Grund wird es für CHIRON immer wichtiger, dass interessierte Menschen in diesem Beruf ausgebildet werden. Mit einer Ausbildung zum/zur Informatik-kaufmann/-frau schaffst Du Dir eine gute Grundlage, auf die Du hervorragend für Deine Zukunft aufbauen kannst.

In der Berufsschule lernst Du Softwareanwendung und -entwicklung, Informations- und Telekommunikationstechnik sowie Betriebswirtschaftslehre und Englisch. Die Berufsschule findet wöchentlich statt.

    Bei CHIRON lernst Du die verschiedenen Informationsverarbeitungs-systeme der einzelnen Unternehmensbereiche in der Praxis kennen und arbeitest in unserer IT-Abteilung an interessanten Aufgaben aktiv mit.

    Schwerpunkte

    • Softwareentwicklung
    • Softwareanwendung
    • Informations-Systemtechnik
    • Telekommunikations-Systemtechnik
    • Betriebswirtschaftslehre
    • Englisch

    Ausbildungsdauer: 3 Jahre
    Voraussetzung: Realschulabschluss

    Jetzt online bewerben!

Bachelor of Arts
Fachrichtung Industrie

Das Anforderungsprofil an Hochschulabsolventen sieht heute nicht mehr ausschließlich theoretisches Wissen vor, sondern zunehmend auch praktische Erfahrung. Damit junge Berufseinsteiger diesem Anforderungsprofil entsprechen, verbindet ein Studium an einer Dualen Hochschule sehr gut Theorie mit praktischer Ausbildung.

Im Wechsel von drei Monaten studierst Du an der Duale Hochschule BW Villingen-Schwenningen und arbeitest bei CHIRON in den unterschiedlichsten Projekten mit.

An der Dualen Hochschule lernst Du die theoretischen Grundlagen der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre (z.B. Marketing, Personalwesen und Rechnungswesen) sowie der speziellen Betriebswirtschaftslehre (z.B. Kosten-/ Leistungsrechnung, Volkswirtschaftslehre, Datenverarbeitung und Wirtschaftsenglisch) . Während der Praxisphasen arbeitest Du bei CHIRON in allen kaufmännischen Bereichen wie Materialbeschaffung, Logistik, Marketing, Vertrieb, Controlling, Finanz- und Rechnungswesen.

    Die Zeichen der Zeit stehen auf Globalisierung. Internationalisierung wird immer wichtiger. Daher ist ein „Highlight“ Deiner Ausbildung ein sechswöchiger Aufenthalt bei CHIRON America in North Carolina, USA. Dort wirst Du mit unseren amerikanischen Kollegen gemeinsam Projekte bearbeiten.

    Nach drei Jahren endet Deine Ausbildung mit dem Bachelor of Arts, Industrie.

    Schwerpunkte

    • Materialbeschaffung und Logistik
    • Marketing und Vertrieb
    • Controlling
    • Finanz- und Rechnungswesen
    • Bachelor-Thesis

    Studium: Duale Hochschule BW Villingen-Schwenningen
    Ausbildungsdauer: 3 Jahre
    Voraussetzung: Abitur

    Jetzt online bewerben!