Pressemitteilungen

27.04.2020

Neue Plattform für den Dialog – OPEN HOUSE von CHIRON und STAMA findet erstmals »online« statt

Die OPEN HOUSE ONLINE bietet Kunden, Interessenten und Geschäftspartnern eine Plattform für den persönlichen Austausch und macht die Produktneuheiten von CHIRON und STAMA erlebbar.

Die OPEN HOUSE ONLINE bietet Kunden, Interessenten und Geschäftspartnern eine Plattform für den persönlichen Austausch und macht die Produktneuheiten von CHIRON und STAMA erlebbar.

Anwendungstechniker und Verkaufsingenieure präsentieren auf der OPEN HOUSE ONLINE die Zerspanung von Leistungsteilen aus verschiedenen Branchen direkt an der Maschine.

Anwendungstechniker und Verkaufsingenieure präsentieren auf der OPEN HOUSE ONLINE die Zerspanung von Leistungsteilen aus verschiedenen Branchen direkt an der Maschine.

So einschneidend, wie die Auswirkungen der Corona-Pandemie weltweit die Menschen und Unternehmen treffen, hat sich das wohl niemand in diesem Ausmaß vorstellen können. Mit den abgesagten Veranstaltungen und Messen brechen Unternehmen auch die bewährten Plattformen für Produktpräsentationen und den so wichtigen persönlichen Austausch weg. CHIRON und STAMA haben Anfang März beschlossen ihre für Mai geplanten Hausmessen dennoch stattfinden zu lassen – als OPEN HOUSE ONLINE.

Informationsaustausch und Wissenstransfer im Dialog
Am 14. Mai öffnen die beiden Werkzeugmaschinenhersteller CHIRON und STAMA ihr Online-Event für sechs Tage. Auf einer eigens dafür erstellten Veranstaltungsplattform können sich registrierte Besucher frei bewegen und sich alle Inhalte anschauen, die man sonst in echt hätten erleben können: Maschinenneuheiten, Produktinnovationen, Fachgespräche und Vorführungen sind den Anforderungen eines Onlineauftritts entsprechend aufbereitet. Das Format TechTalk beispielsweise sind auf ein paar Minuten reduzierte Workshops zu spannenden und aktuellen Themen, die man anschließend gemeinsam diskutieren kann. Direkt an der Maschine präsentieren Anwendungstechniker und Verkaufsingenieure die Zerspanung von Leistungsteilen aus verschiedenen Branchen und geben im Chat oder im persönlichen Telefon- oder Videotermin Antworten auf sich ergebende Fragen. Auch zwei Weltpremieren sind auf der OPEN HOUSE ONLINE zu sehen.

Interessenten und Kunden im Werkzeugmaschinengeschäft und im Servicebereich sollen angesprochen werden. Aber auch Lieferanten und Technologiepartner können die Möglichkeit nutzen, um sich im gemeinsamen Gespräch auszutauschen. „Uns geht es nicht darum, eine Verkaufsveranstaltung auf die Beine zu stellen. Wir wollen unseren Kunden und Geschäftspartnern eine Kommunikationsplattform bieten, auf der wir über die Herausforderungen während und nach der Pandemie sprechen können“, erklärt der geschäftsführende Direktor der CHIRON Group, Dr. Guido Spachtholz. Auch wenn man sich bei CHIRON und STAMA bewusst ist, damit auch Neuland zu betreten, ist man davon überzeugt, dass diese neue Art des Austauschs allemal besser ist, als die Veranstaltungen einfach abzusagen.

Registrierung und Terminvereinbarung über www.chiron-group.com/de/oho

Download als Word-Datei

Über die CHIRON Group:

Die CHIRON Group mit Sitz in Tuttlingen ist Spezialist für CNC-gesteuerte, vertikale Fräs- und Drehbearbeitungszentren sowie Turnkey-Fertigungslösungen. Die Gruppe ist mit Produktions- und Entwicklungsstandorten, Vertriebs- und Serviceniederlassungen sowie Handelsvertretungen weltweit präsent. Mit 2.100 Mitarbeitern erzielte die Unternehmensgruppe 2018 einen Umsatz von 498 Millionen Euro. Rund zwei Drittel der verkauften Maschinen und Lösungen werden exportiert. Wesentliche Abnehmerbranchen sind die Automobilindustrie, der Maschinenbau, die Medizin- und Präzisionstechnik sowie die Luft- und Raumfahrt.

Die CHIRON Group führt die drei Marken CHIRON, STAMA und SCHERER für Neumaschinen sowie CMS für Retrofit. Alle Marken repräsentieren präzise, produktive und flexible Bearbeitung. CHIRON steht dabei für höchste Dynamik. STAMA fokussiert den Faktor Stabilität. SCHERER setzt auf multifunktionale vertikale Drehbearbeitung. CMS bietet komplett überholte Maschinen der Gruppe sowie entsprechende Dienstleistungen an.

Ansprechpartner für die Redaktion:

CHIRON Werke GmbH & Co. KG
Christina Meßmer

Kreuzstraße 75, 78532 Tuttlingen
Telefon: +49 7461 940-3712
E-Mail: christina.messmer@chiron-group.com

STAMA Maschinenfabrik GmbH
Peter Wustrow

Telefon: +49 711 45953582
E-Mail: info@wustrowwerbung.de Web: www.stama.de