Open House 2018

Performance meets Precision

13.-15. JuniTuttlingen

  • Das ganze Spektrum der CHIRON Technologien
  • Exklusive Vorpremiere der neuen CHIRON Bearbeitungszentren
  • Fachvorträge rund um Produktivität und Digitalisierung
  • Abendveranstaltung zum Thema Additive Manufacturing
  • Partner-Informationsstände mit interessanten Innovationen
Willkommen!

Willkommen!

Unter dem Motto „Performance meets Precision“ laden wir Sie herzlich zum CHIRON OPEN HOUSE 2018 ein. Erleben Sie die Dynamik und Präzision der CHIRON Bearbeitungslösungen und lassen Sie sich für die Herausforderungen Ihrer Kunden und Märkte inspirieren. Entdecken Sie, wie Sie mit einer individuellen Digitalisierungsstrategie die Verfügbarkeit Ihrer Anlagen noch weiter erhöhen und Ihre Produktivität steigern können.

Und nutzen Sie Ihren Besuch zum Gedankenaustausch unter Fachleuten! Informieren Sie sich bei unseren Vorträgen über Lösungen zur produktiven Fertigung, die sichere Nutzung Ihrer Produktionsdaten und Zukunftsthemen mit Fokus Medizintechnik und Elektromobilität. 36 Partner präsentieren Ihnen zudem Interessantes aus dem gesamten Bereich der Metallbearbeitung.

Nicht zuletzt: Nehmen Sie exklusiv erste Informationen und Live-Eindrücke zu den neuen CHIRON Bearbeitungszentren (bestellbar ab Herbst/Winter 2018) mit nach Hause: Lassen Sie sich begeistern von der Baureihe 16, die als Ein- und Doppelspindler neue Maßstäbe für Dynamik und Präzision setzt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und das persönliche Gespräch!

Ihr Bernd Hilgarth
Vertriebsdirektor CHIRON Group

OPEN HOUSE 2018: Highlights

  • Top-Technologien und -Lösungen von CHIRON, SCHERER und CMS
  • Exklusive Vorpremiere der neuen CHIRON Baureihe 16
  • Umfangreiches Produktprogramm für jede Anwendung
  • Integrierte Automationslösungen & Komplettanlagen
  • Schlüsselfertige Komplettlösungen aus einer Hand
  • SmartLine – Lösungen für die Digitale Fertigung
  • Fachvorträge rund um Produktivität und Digitalisierung
  • Abendveranstaltung am 14.06. zum Thema Additive Manufacturing
  • Afterwork-Anwendertreff mit Live-Musik am 15.06.
  • 36 Partner-Informationsstände mit interessanten Innovationen

VeranstaltungsProgramm

13.-15. JuniTuttlingenvon 9:00 bis 17:00

Produktivität steigern

Mittwoch, 13. Juni

High five!
Schneller fertigen mit 5-Achs-Bearbeitungszentren
Bernd Hilgarth, Vertriebsdirektor, CHIRON Group

11:30 – 12:00 Uhr
Applikation, Raum 2.5

Alles von der Stange
Präzise zerspanen auf allen 6 Seiten
Dr. Guido Spachtholz, Geschäftsführer, STAMA

13:00 – 13:30 Uhr
Applikation, Raum 2.5

Fix fertig
In Serie produzieren mit vertikalen Drehzentren
Kristoffer Siegmann, Vertriebsleiter, SCHERER

13:45 – 14:15 Uhr
Applikation, Raum 2.5

Bereit für neue Aufgaben
Produktiver fertigen mit modernisierten Maschinen
Markus Riedmüller, Vertriebsleiter, CMS

14:30 – 15:00 Uhr
Applikation, Raum 2.5

Daten sicher nutzen

Donnerstag, 14. Juni

Was bringt‘s mir denn?
Die Produktion sinnvoll digitalisieren
Dr. Claus Eppler, Leiter F&E, CHIRON

11:30 – 12:00 Uhr
Applikation, Raum 2.5

Sag mir wie’s Dir geht
Vorteile einer zustandsbasierten Instandhaltungsstrategie
Pascal Schröder, Projektleiter Condition Monitoring, CHIRON

13:00 – 13:30 Uhr
Applikation, Raum 2.5

Drücken – wischen – läuft!
Intuitive Bedienkonzepte nicht nur für die „Generation Smartphone“
Florian Rappel, Projektleiter Bedienkonzept, CHIRON

13:45 – 14:15 Uhr
Applikation, Raum 2.5

Meine Daten gehören mir. Oder?
Strategien für sicheres Datenhandling mit und ohne Cloud
Michael Laufer, Leiter IT, CHIRON Group

14:30 – 15:00 Uhr
Applikation, Raum 2.5

Zukunft gestalten

Freitag, 15. Juni

Es muss nicht immer Öl sein
Alternative Kühlschmierstoffe in der Medizintechnik
Rainer Staneker, Leiter Vertrieb Medical & Precision Components, CHIRON

11:30 – 12:00 Uhr
Applikation, Raum 2.5

Forum E-Mobilität:
Sauber unterwegs
Bearbeitungslösungen für neue Fahrzeugkonzepte
Stefan Birzle, Leiter Global Account Management Automotive, CHIRON
Markus Vollmer, Leiter Projektierung Kernwerkstücke, CHIRON

13:00 – 14:00 Uhr
Applikation, Raum 2.5

Afterwork-Anwendertreff mit Live-Musik

15:00 – 19:00 Uhr

Key Note: Additive Manufacturing – Gefahr oder Chance?

Donnerstag, 14. Juni, 16:45 UhrForum, Raum 6.5

Der Referent: Frederik Klöckner ist Technology Manager bei der KEX Knowledge Exchange AG. Als Spin-Off des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnologie IPT ist die KEX AG ein professioneller Dienstleister für Technologie- und Marktinformationen. Zu ihren Kunden zählen Konzerne und mittelständische Unternehmen aus Wirtschaft und Industrie. Klöckner leitet den Bereich Additive Manufacturing. Er studierte Physik bevor er am Helmholtz-Institut der RWTH Aachen im Themenfeld Innovationsmanagement tätig war und 2015 zur KEX AG wechselte.

www.kex-ag.com
Frederik Klöckner

PartnerAusstellung

Spezialisten für Ihre Produktion

36 Partner aus der gesamten Prozesskette präsentieren an allen drei Veranstaltungstagen ihre Produkte und Dienstleistungen. Nutzen Sie das Angebot, informieren Sie sich und tauschen Sie Ihre Erfahrungen aus.

OPEN HOUSE 2018: Jetzt Anmelden

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus um sich zur Messe anzumelden.

13. Juni
14. Juni
15. Juni
unklar
Ich will zu den Ersten gehören! Informieren Sie mich vor Ort über die neue CHIRON Baureihe 16.
Ich nehme am Afterwork-Anwendertreff am Fr, 15. Juni von 15:00 - 19:00 Uhr teil.
Ich nehme an der Keynote am Do, 14. Juni ab 16:45 Uhr teil

Weitere Teilnehmer

+